gemerkt "Ich hasse Hausarbeit! Man macht die Betten, man macht den Abwasch - und ein halbes Jahr später fängt man wieder ganz von vorne an." (Joan Rivers)



  Startseite
    der schnöde alltag
    die brut
    beziehungsweise
    gelesen, gesehen, gelästert
    was sonst noch zählt
    ganz sportlich
    die grüne hölle
    kinkerlitzchen
  Über...
  Archiv
  zuletzt (7. januar 2010)
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   18.000 mal hoffnung
   bloesem
   chronicle books blog
   decor8
   eddas leierkasten
   fine little day
   frau...äh...mutti
   Frau Rotkraut
   happy silly
   laufen-mit-diabetes
   oh joy!
   posie gets cozy
   print and pattern
   vorspeisenplatte
   



on my desk 30.11.2008

https://myblog.de/gemerkt

Gratis bloggen bei
myblog.de





weihnachten, später

in diesem jahr ist mir so gar nicht weihnachtlich zu mute. so wenig, dass ich mich erst am 4. dezember überwinden konnte, den adventskranz (aus trockenzweigen) von der balkonwand zu pflücken und damit meiner wild wuchernden, immer noch blühenden cherry-tomate eine wichtige rankhilfe entzogen habe. jetzt also leider keine tomaten mehr. wie halbherzig dieser versuch war, zeigt die tatsache, dass der geplante kranz erst semi-dekoriert ist. aber ist ja auch noch gut zwei wochen hin, bis weihnachten.



wichtig ist nur, dass ich bis dahin alle geschenke zusammen kriege. bei entsprechender planung ist das "beschaffen" nur eine angelegenheit von wenigen tagen *hust*. viel schlimmer ist noch, dass mein mann ausgerechnet vier tage vor weihnachten geburtstag hat.

ich wäre ja sehr stark dafür, in diesem jahr einen zusätzlichen schaltmonat einzuführen, also noch einen zweiten dezember anzuhängen und das weihnachtsfest dann eben erst im zweiten monat zu begehen. das verschafft einem mehr zeit und möglicherweise mehr schnee. ich persönlich kann grad keine blühenden zweige (im garten) mehr sehen...
12.12.06 15:08
 
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung