gemerkt "Ich hasse Hausarbeit! Man macht die Betten, man macht den Abwasch - und ein halbes Jahr später fängt man wieder ganz von vorne an." (Joan Rivers)



  Startseite
    der schnöde alltag
    die brut
    beziehungsweise
    gelesen, gesehen, gelästert
    was sonst noch zählt
    ganz sportlich
    die grüne hölle
    kinkerlitzchen
  Über...
  Archiv
  zuletzt (7. januar 2010)
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   18.000 mal hoffnung
   bloesem
   chronicle books blog
   decor8
   eddas leierkasten
   fine little day
   frau...äh...mutti
   Frau Rotkraut
   happy silly
   laufen-mit-diabetes
   oh joy!
   posie gets cozy
   print and pattern
   vorspeisenplatte
   



on my desk 30.11.2008

http://myblog.de/gemerkt

Gratis bloggen bei
myblog.de





stieg larsson - eine triologie in zwei bänden

letztens schrieb ich ja bereits, dass mir stieg larssons erster band seiner triologie den nachtschlaf geraubt hat, weil ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen - obwohl krimis eigentlich so gar nicht mein genre sind.

so hab ich mir natürlich zum geburtstag den zweiten band gewünscht und auch prompt bekommen. gross war die freude, als ich quasi übergangslos weiterlesen konnte.

aber - ich tat mich anfangs schwer. hundertdrölfzig personen in ebensovielen sektionen/polizeistellen etc. pp. ich brauchte gut 400 seiten, um mich einzulesen und wenn ich nicht den ersten band so toll gefunden hätte, so wäre dieses buch normalerweise nach 150 seiten in die ecke geflogen.

anstrengend fand ich den kniff des autoren, mal eben eineinhalb jahre zu überspringen. und einen anscheinend grossen kriminalfall, auf den ständig verweise erfolgten.

bis ich mir gestern - ich hatte etwa noch 100 seiten vor mir - den dritten teil der triologie bei amazon zum rechtzeitigen nachschub bestellen wollte.

angeklickt, text gelesen und gelacht. "mensch, haben die doch den falschen klappentext und inhalt dort hinterlegt, das ist doch der zweite band"

ich idiot - spätestens da hätte es ja mal "klick" machen können. dann sah ich mir mal - rein aus interesse - die beschreibung des zweiten bandes an und musste leider, leider feststellen (der ein oder andere leser hat es sicherlich schon lange vorher geahnt), dass ich mitnichten den zweiten band geschenkt bekommen und auch gelesen hatte, sondern den dritten.

DEN DRITTEN!

man, bin ich dämlich...
17.3.10 18:34
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung